Das Inboard M1 - Longboarding auf einem neuen Level

Das M1 ist das erste Skateboard mit innovativer In-Wheel Technologie, also Motoren in den Rollen und gilt als das derzeit beste und innovativste Elektro-Skateboard der Welt.

Optik und Style

Von außen ist das Board praktisch nicht von einem traditionellen Longboard zu unterscheiden, Du siehst weder Motoren noch Batterie, da alles im Deck und in den Rollen verbaut ist. Ergebnis ist ein lässiger, cleaner und authentischer Style.

Performance

Jedes Detail des M1 Elektro-Skateboards basiert auf der Idee des uneingeschränkten Flows. Durch den patentierten Manta Drive des M1 Inboards kannst Du pushen, wie bei einem gewöhnlichen Skateboard. Die Fernbedienung liegt perfekt in der Hand und liefert Dir magische Beschleunigung in den Speed-Leveln Beginner, Eco, Advanced oder Custom. Du kannst Deinen Fahrstil also individuell einstellen und entsprechend gestalten. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 40 km/h kannst Du zudem verdammt schnell unterwegs sein.

Akku und Reichweite

Das M1 kommt mit einer schnell und einfach auszutauschenden Batterie und einer Reichweite von bis zu 20 km (je nach Gewicht und Geschwindigkeit) mit einer einzigen Batterieladung. Auf Deiner Remote Fernbedienung kann jederzeit bequem der Batteriestatus überprüft werden.

Tradition und Moderne

Klar, es gibt die traditionell eingestellten Fahrer, für die ein Elektro-Board pauschal nicht infrage kommt – aber hey, alles entwickelt sich weiter. Ein Elektroskateboard kann eine tolle Alternative für diejenigen sein, die für längere urbane Strecken nicht ganz so viel Kraft aufbringen wollen oder können wie beim Boarden ohne Elektro-Antrieb. Für diejenigen, die einfach noch schneller sein möchten oder für diejenigen, denen innovative Produkte einfach so richtig Spaß bringen. Neue Wege der Mobilität müssen immer erstmal gegangen werden – oder mit dem Inboard M1 gefahren.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.